Julian, 19 – ISA

1. Wieso machst Du einen Freiwilligendienst?

Ich wurde 2010 unerwartet ausgemustert und habe mich dann alternativ zum Zivi für ein FSJ entschieden.

2. Wie bist Du darauf gekommen?

War mir bereits bekannt.

3. Wie gefällt es Dir? Was hat der Freiwilligendienst Dir gebracht?

Das FSJ hat mir gut gefallen, insbesondere weil sich, im Gegensatz zu wahrscheinlich vielen anderen FSJ’lern, meine Aufgabenbereiche alle paar Monate verändert haben. (2,5 Monate Assistenz; 2 Monate Bereitschaft; 1 Monat Betreuung; 2 Monate FSJ-Werbekampagne; 2,5 Monate Assistenz; 4 Wochen FSJ Seminar).

4. Wieso gerade bei der AWO?

Siehe Antwort zu Frage 7.

5. Würdest Du anderen Menschen zu einem Freiwilligendienst raten?

Denjenigen, die noch nicht wissen, wie es nach dem Schulabschluss weitergeht, bzw. eine Pause vom Lernen brauchen, auf jeden Fall.

6. In welchem sozialen Bereich bist Du eingesetzt?

Individuelle Schwerstbehinderten- Assistenz.

7. Wieso gerade in dieser Einrichtung oder in dieser Art von Einrichtung?

Aus keinem bestimmten Grund. Das erste Vorstellungsgespräch war überzeugend und bin dann auch gleich in der ISA geblieben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.