Senay, 23 – Martha-Fackler-Heim

1. Wieso machst Du einen Freiwilligendienst?

Wichtig ist der Kontakt zu Menschen und einen Einblick zu gewinnen im Berufsfeld im Sozialen Bereich.

2. Wie bist Du darauf gekommen?

Aus meinem Bekanntenkreis arbeitet jemand bei der AWO. Er hat das Martha-Fackler-Heim empfohlen.

3. Wie gefällt es Dir? Was hat der Freiwilligendienst Dir gebracht?

Das Arbeiten im Team macht Spaß und ist wichtig für das weitere Berufsleben. Der Umgang mit Menschen wurde vertrauter und sicherer.

4. Wieso gerade bei der AWO?

Siehe auch unter 2.. Die Kontaktperson schilderte, dass das Arbeiten bei der AWO Spaß macht.

5. Würdest Du anderen Menschen zu einem Freiwilligendienst raten?

Auf jeden Fall anzuraten, um sicherer zu werden in der Berufswahl.

6. In welchem sozialen Bereich bist Du eingesetzt?

Im Pflegeheim für Senioren.

7. Wieso gerade in dieser Einrichtung oder in dieser Art von Einrichtung?

Als Weiterführung des früheren Praktikums im Blindenheim habe ich das Pflegeheim ausgewählt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.