Wie hoch ist die Vergütung?

Die Vergütung ist je nach Einsatzstelle unterschiedlich. Innerhalb einer Einsatzstelle ist die Vergütung für Freiwillige im FSJ und im Vollzeit-BFD gleich. Die Höhe der Vergütung finden Sie auf dieser Seite unter „Einsatzstellen“ im Profil der jeweiligen Einsatzstelle. Es handelt sich um Netto-Beträge. Die Vergütung setzt sich jeweils zusammen aus dem Taschengeld, einer Verpflegungspauschale und einem Wohnkostenzuschuss. Die darüber hinaus anfallenden Sozialversicherungsbeiträge trägt die Einsatzstelle (sowohl Arbeitgeberanteil als auch Arbeitnehmeranteil). Bei Teilzeit-BFD-Stellen (nur über 27 Jahre möglich) errechnet sich die Vergütung anteilig aus der Vergütung einer Vollzeitstelle.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.