Hilfe durch Geldspenden

Bildungsausflüge

Die Kitas der AWO-Freiburg liegen in den sogenannten „Sozialen Brennpunkten Freiburgs“, inmitten von Hochhaussiedlungen – die verschiedenen Gesichter der Armut prägen den Alltag der Kinder und ihrer Familien.
Nur wenige der Kinder, die in den AWO-Kindertageseinrichtungen betreut werden, haben die Möglichkeit, Ausflüge innerhalb unserer Region zu unternehmen, würden dies aber sehr gerne tun. Es fehlt ihnen bei Schuleintritt vieles an Grundwissen oder Erfahrungen.
Mit Bildungsausflügen kann für die Kinder dieses wichtige Basiswissen geschaffen werden.

Dank Spenden von DFB, der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und von Firmen und Privatpersonen, konnte im Sommer 2009 mit der Umsetzung dieses Projektes begonnen werden..

Seither gab es schon etliche Bildungsausflüge.

Zum Beispiel in die Erdmannshöhle Hasel, zum Vogelpark Steinen, nach Waldkirch, in den IMPULSIV-Klettergarten nach Emmendingen, zum Flugtag nach Bremgarten und zum Schulbauerhof Domäne Hochburg in Emmendingen.

Mit Ihrer Spende können weitere Ausflüge zu Zielen in der Region mit den Kindern durchgeführt werden.

18 EUR – und ein Kind kann an einem Bildungsausflug teilnehmen.

Spendenkonto:
Sparkasse Freiburg-Nördl. Breisgau
Konto: DE26 6805 0101 0002 0133 94
BIC: FRSPDE66XXX
Empfänger: AWO-Freiburg
Verwendungszeck: Bildungsausflug