Hilfe durch Geldspenden

Schwimmkurse

Viele Kinder, die den AWO-Hort und die Kitas besuchen, können nicht schwimmen.
Wer als Jugendlicher nicht schwimmen kann, wird schnell zum Außenseiter.
Schwimmen können ist ein wichtiger Bestandteil sozialer Integration.

Die Gründe, weshalb die Kinder nicht schwimmen können, sind verschieden.
So sind z.B. die Eltern selbst Nichtschwimmer oder Schwimmen gehört in ihren Herkunftsländern nicht zur Alltagskultur. Häufig sind aber die Kosten für Schwimmkurse und die Eintrittsgelder der Bäder den Eltern zu teuer.

Dank Spenden konnte die AWO-Freiburg in Kooperation mit der Freiburger Bäderverwaltung bereits einige Schwimmkurse durchführen und etliche Kinder verkünden mittlerweile stolz „Ich kann schwimmen“.

88 EUR – und ein Kind kann schwimmen lernen.

Spendenkonto:
Sparkasse Freiburg-Nördl. Breisgau
Konto: DE26 6805 0101 0002 0133 94
BIC: FRSPDE66XXX
Empfänger: AWO-Freiburg
Verwendungszeck: Schwimmen