0
Senioren

AWO-Notruf

Sie sind, sei es vorübergehend oder auf Dauer, in einer Situation mit dem Wunsch nach höherer Sicherheit. Sie möchten trotz gesundheitlicher Einschränkungen selbständig und unabhängig leben.

  • Im Alter
  • Nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Bei der Rehabilitation zu Hause

Ihre Angehörigen, die sich um Sie kümmern, gehen in Urlaub:
Fragen Sie uns nach unserem AWO-Notruf für diese Urlaubszeit.

Der AWO-Notruf bringt Sicherheit nach Hause

Unser Service

  • Die AWO-Notruf-Zentrale ist durchgehend 24 Stunden besetzt. Über eine automatisch zugeschaltete Sprech- und Hörverbindung haben Sie unmittelbar Kontakt mit den Mitarbeitern in der AWO-Notruf-Zentrale.
  • Welche Personen bei Notruf gerufen werden sollen, können Sie bei Vertragsabschluss vereinbaren (Verwandte, Nachbarn, Pflegedienst).
  • Falls notwendig, verständigen wir auch Notarzt, Rettungswagen, Feuerwehr und Polizei.

Für den Fall, dass ein Pflegedienst beauftragt werden soll, steht Ihnen unser Kooperationspartner, die Sozialstation Dreisam gGmbH, gerne zur Verfügung.

Sozialstation Dreisam gGmbH
Zähringer Straße 46
79108 Freiburg

Tel: 0761/ 38765-0
E-Mail info@3sam-online.de
www.3sam-online.de