Frühförderung

Physiotherapie

Ihr Kind

  • Ist zu früh geboren
  • Überstreckt sich oft
  • Bevorzugt deutlich eine Seite (unter Umständen flacher Hinterkopf)
  • Kommt nicht alleine in die Fortbewegung
  • Ist sehr schlaff und bewegt sich nicht gerne
  • Ist in den Bewegungen ungeschickt, z.B. stolpert viel
  • Wirkt unsicher und ängstlich in den Alltagsbewegungen

Unsere Physiotherapie bietet Unterstützung bei;

  • Asymmetrien
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Tonusauffälligkeiten (Hypertonus, Hypotonus)
  • Kindern mit Syndromen / Behinderungen
  • Hilfsmittelversorgung
  • Wahrnehmungsverarbeitungsstörung
  • Handling/Elternanleitung im Umgang mit dem Säugling (hochheben, tragen etc.)

Unsere Physiotherapeutin arbeitet nach dem Bobath-Konzept, Sensorische Integration (SI) und Psychomotorik.

Für nähere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:
Tel. 0761 / 78 157
fruehfoerderung@awo-freiburg.de