Kinderhaus am Luckenbach

Elterninfos Hort

Ein qualifiziertes, motiviertes und multiprofessionelles Team von 5 pädagogischen Fachkräften betreut maximal 32 Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren und bietet ein vielfältiges Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 12:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag 12:00 Uhr – 16:00 Uhr

In den Schulferien außerhalb der Hort-Schließtage:

Montag bis Donnerstag 10:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag 10:00 Uhr – 15:00 Uhr

Vormerkung / Anmeldung

Für die Anmeldung Ihres Kindes im Hort rufen Sie bitte an, oder kommen Sie zu einem persönlichen Gespräch vorbei.

Ansprechpartnerin: Sabine Silber
Tel.: 0761 / 44 676
E-Mail: kinderhaus@awo-freiburg.de

Elternbeiträge

Hort und Schulkindbetreuung am Nachmittag
Bis fünf Stunden pro Tag + Ferienbetreuung

REGELBEITRAG: 120 EUR
ERMÄSSIGTER BEITRAG* 87 EUR

* Die Beiträge für die Nutzung von Kinderbetreuungsangeboten in Kindertageseinrichtungen gliedern sich in einen Regelbeitrag und in einen ermäßigten Beitrag.

Der Beitrag wird auf Antrag gemindert, wenn das monatliche Nettoeinkommen der Familie unter den folgenden Einkommensgrenzen liegt:

Stand ab Sept. 2017:

a) Familien mit einem Kind 2.574 EUR
b) Familien mit zwei Kindern 3.070 EUR
c) Familien mit drei Kindern 3.564 EUR
d) Familien mit vier Kindern 4.060 EUR
e) Familien mit fünf Kindern 4.556 EUR

Ferien

Das Kinderhaus am Luckenbach hat 27 Schließtage pro Jahr.
Die Termine werden pro Kalenderjahr in Abstimmung mit dem Elternbeirat festgelegt.

Mittagessen / Nachmittags-Imbiss

Die Hortkinder essen nach der Schule. Es wird ein warmes Mittagessen des evangelischen Diakoniekrankenhauses angeboten sowie in Folge ein Nachmittagsimbiss.
Die Kinder können für den Imbiss Vorschläge unterbreiten und helfen bei der Zubereitung.

Mittagessen-Pauschale für 11 Monate (Keine Berechnung im Monat August)

Für Kinder über drei Jahren beträgt die Monatspauschale 68 EUR.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen können Eltern einen Antrag auf Bezuschussung für das Mittagessen stellen. Bei Kostenübernahme über das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesrepublik Deutschland beträgt der Eigenanteil der Eltern für das Mittagessen pro Tag und Essen 1 EUR.