Kita Hornusstraße

Projekte

Die Kita Hornusstraße bietet durch unterschiedliche Projekte ein breites Leistungsspektrum für Kinder, Eltern und Familien. Ein Teil dieser Projekte findet gemeinsam mit Kooperationspartnern statt.

All diese Zusatz-Angebote/Projekte werden ermöglicht durch Spenden mittels Fundraising-Aktionen der AWO-Freiburg und durch das Engagement der Mitarbeiter*innen und der Eltern bzw. dem Elternbeirat bei Flohmärkten, Kuchenständen und einem großen Weihnachtsmarktstand.

Kreativer Kindertanz

Der kreative Kindertanz für Kinder ab 4 Jahren kräftigt die Muskeln und verbessert die Körperhaltung und Koordination, schult das musikalische Gehör und bietet Kindern Spaß an Bewegung und Musik.

Der kreative Kindertanz wird von einer Tanzlehrerin ehrenamtlich durchgeführt.

 

Schwimmkurs

Die Kita Hornusstraße bietet in regelmäßigen Abständen gebuchte Kita-Schwimmkurse in einem Freiburger Hallenbad an.

 

Bildungsausflüge

In Ergänzung zum Ausflug-Regelangebot (Wald, Mundenhof etc.), bietet die Kita Hornusstraße den Kindern spezielle Bildungsausflüge zu unterschiedlichen Themen an.

 

Kunstprojekt

Seit 2012 wird für die Schulanfänger ein gruppenübergreifendes Kunstprojekt als Bildungsangebot durchgeführt.

Das Kunstprojekt beschäftigt sich mit dem Kennenlernen verschiedener Künstler wie Picasso, Kandinsky, Renoir, Klee, Hundertwasser, Macke, u.v.m.

Ein weiterer Punkt ist das Kennenlernen unterschiedlicher Materialien, Techniken, Arbeitsweisen und Methoden. Hierfür werden verschiedene Medien wie Bücher, Dias, Fotos und Filme eingesetzt und Museumsbesuche unternommen.

Ein Höhepunkt sind die „Kunsttage“ auf dem Feissenhof bei Schönwald, in Kooperation mit dem Verein Werte bewegen. Hier gestalten die Kinder mit mehreren Künstlern (Bildhauer, Malerin, Musikerin) kreative Werke.

 

Schulanfängerprojekt „Schulreifes Kind“

in Kooperation mit der Tullaschule Freiburg www.tullaschule-freiburg.de

 

Spielerischer Englischkurs

Zahlenland-Projekt

Musikalische Früherziehung mit der Musikschule Freiburg