Kita KLEEBLATT

Projekte

Die AWO-Kita KLEEBLATT bietet durch unterschiedliche Projekte ein breites Leistungsspektrum für Kinder, Eltern und Familien. Ein Teil dieser Projekte findet gemeinsam mit Kooperationspartnern statt.

Intergenerative Begegnungen

Von 2011 bis 2014 nahm die AWO-Kita KLEEBLATT an dem wissenschaftlich begleiteten Projekt „Begegnungen – Gestützte Begegnungen zwischen Hochaltrigen und Vorschulkindern zur Verbesserung von Lebensqualität und sozialer Teilhabe“ der Evangelischen Hochschule Freiburg teil.

Seither besucht eine Kindergruppe zusammen mit zwei Fachkräften alle zwei Wochen das Martha-Fackler-Heim im AWO-Seniorenzentrum Weingarten.

Zusammen mit den Pflegefachkräften werden gemeinsame Aktivitäten für die Vorschulkinder und die BewohnerInnen des Pflegeheimes vorbereitet. So wird alle 14 Tage gemeinsam gesungen, gebastelt, gespielt, gelesen, gemalt oder bei Musik entspannt. Der Zauber eines spontanen glücklichen Lächelns im Gesicht der großen und kleinen Menschen verdeutlicht die Bedeutung dieser intensiven Momente der Begegnungen.

Waldtag

Alle zwei Wochen können sich Donnerstagmorgens die Kita-Kinder entscheiden, ob sie den Vormittag im Wald verbringen wollen. Mit wetterfester Kleidung und einem Imbiss im Rucksack, können sie den Wald zu den verschiedenen Jahreszeiten erleben, große und kleine Tiere im Wald entdecken und viele Schätze der Natur sammeln und erforschen.

Begegnung und Bewegung mit Ayla und Thali

Ayla, eine Schapendoeshündin, und Thali, eine Labradorhündin, sind Hunde von zwei unserer Kita-Fachkräfte. Die beiden Vierbeiner besuchen regelmäßig die Kinder der AWO-Kita KLEEBLATT. Am Dienstagnachmittag können sich die Kinder für einen Spaziergang mit Thali entscheiden und Ayla kommt in die Kita, um mit den Kindern ein „Sport-Programm“ durchzuführen und interessante Entdeckungen zu machen. Kinder lernen im geschützten Bereich Signale der Hunde zu deuten und Selbstsicherheit im Umgang mit ihnen zu entwickeln. Die Kinder kommen mit ihren eigenen Gefühlen wie Freude, Angst, Neugier, Aufgeregtheit usw. in Kontakt und können dies mit den Kita-Fachkräften besprechen.

Schulanfängerprojekt

Gemeinsam mit den Kita-Fachkräften überlegen die Schulanfängerkinder, was sie in ihrem letzten Kitajahr erleben, entdecken und erforschen wollen. Kleine und große Ausflüge , Besuche bei der Polizei, der Feuerwehr, dem Planetarium, im Museum, Forschertage und selbstgewählte mehrwöchige Projekte zu bestimmten Themen (Urzeit, Steine und Mineralien, Märchen uvm.) sollen die Kinder neugierig auf ihre kommende Schulzeit machen und ihr Vertrauen in ihre Stärken und Fähigkeiten wachsen lassen.

Umwelt-Patenschaften

Die AWO-Kita KLEEBLATT hat schon seit vielen Jahren eine Bachpatenschaft für einen kleinen Abschnitt des Haslacher Dorfbaches übernommen.

Auch die Baumscheiben im Norsinger Weg werden von den Kita-Kindern und den Kita-Fachkräfte bepflanzt und gepflegt.