Hilfe durch Geldspenden

Theaterprojekt

Der Schülerhort wird von Kindern im Grundschulalter von 6 – 12 Jahren besucht. Im Schülerhort können sie unter anderem ihre Hausaufgaben erledigen und erhalten dabei von geschulten Fachkräften die erforderliche Unterstützung und Anleitung.Die Eltern sind dazu aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse oder mangels Zeit, hier speziell bei Alleinerziehenden, nicht in der Lage. Nachdem die Hausaufgaben erledigt sind, werden die Kinder auch in anderen Bereichen gefördert, speziell mit dem Ziel ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Hilfreich ist hierbei u.a. das „Theaterprojekt“

Unter der Anleitung einer Theaterpädagogin und Schauspielerin des Galli-Theaters Freiburg, wurde 2009 das Märchen Schneewittchen einstudiert und mit großem Erfolg im Schülerhort aufgeführt.

Dank einer Spende der PSD-Bank RheinNeckarSaar eG konnte dieses Projekt in den Jahren 2010 und 2011 fortgesetzt werden. Zur Aufführung kamen “Der gestiefelte Kater” und “Dornröschen”.

Um das Theaterprojekt weiter fortführen zu können, ist der Schülerhort jährlich auf Spenden in einer Gesamthöhe von 500 EUR angewiesen.

Spendenkonto:
Sparkasse Freiburg-Nördl. Breisgau
Konto: DE26 6805 0101 0002 0133 94
BIC: FRSPDE66XXX
Empfänger: AWO-Freiburg
Verwendungszweck: Theater