Im Dezember 2010 führte die AWO-Freiburg eine Weihnachtsaktion gegen Kinder- und Altersarmut in Freiburg durch.
In allen Geschäftsstellen der Sparkasse Freiburg-Nördl. Breisgau sowie in den Freiburger AWO-Einrichtungen konnten in einem Schuhkarton
Weihnachtspräsente  abgegeben werden, für arme Kinder aus den AWO-Kitas im Freiburger Westen, oder für alte Menschen, die nur eine geringe Rente haben und von der AWO betreut werden.
Bei Geldspenden übernahm die AWO-Freiburg das Präsente kaufen und einpacken.

Einen ausführlicher Bericht zu  unserer Weihnachtsaktion 2010 können Sie hier als PDF herunterladen.