Seniorenzentrum Grüner Weg

Ausbildung / FSJ / BFD

Ausbildung Altenpfleger/in

Das Seniorenzentrum „Grüner Weg“ in Denzlingen bietet Ausbildungsplätze für den Beruf Altenpfleger/in an.

Schulische Voraussetzungen:

Realschulabschluss bzw. ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
oder
Hauptschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Ausbildung
oder
eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Alten- und Krankenpflegehilfe.

Persönliche Voraussetzungen:

  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamplayer
  • Bereitschaft zu Wochenend- bzw. Feiertagsarbeit
  • Durchsetzungs- und Entscheidungsfähigkeit
  • Gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)

Ausbildungsinhalt:

Die Ausbildung in der Altenpflege besteht aus praktischen und theoretischen Anteilen. Der praktische Teil der Ausbildung findet im Seniorenzentrum „Grüner Weg“ in Denzlingen statt, der schulische Teil in einer staatlich anerkannten Altenpflegeschule. Für die Suche nach einem schulischen Ausbildungsplatz ist jeder Schüler selbst verantwortlich.

Praxis:

  • Betreuung von pflegebedürftigen älteren Menschen
  • Unterstützung im Alltag
  • Soziales Miteinander
  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Pflegedokumentation
  • Teambesprechungen
  • Maßnahmen zur Rehabilitation
  • Maßnahmen zur Diagnostik und Therapie

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Heimleitung und Pflegedienstleitung gerne zur Verfügung.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Im Seniorenzentrum „Grüner Weg“ Denzlingen besteht die Möglichkeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundes Freiwilligen Dienst (BFD) zu leisten.

Ein Schwerpunkt ist die Mitarbeit in der Pflege und in der Betreuung unserer Bewohner und Bewohnerinnen unter fachlicher Anleitung. Im Pflegebereich umfassen die Tätigkeiten alle Bereiche des täglichen Lebens z.B. die Unterstützung beim Aufstehen, Waschen, An- und Auskleiden und der Nahrungsaufnahme.

Sie erhalten durch kompetente Schulungen und eine fachliche Begleitung die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln, sich persönlich weiter zu entwickeln und die Option zu einer beruflichen Orientierung.

Weitere Informationen zum FSJ und BFD bei der AWO-Freiburg.