Pflegeheime

Haus am Franziskanergarten

 

SCHUTZMAßNAHME / CORONAVIRUS

 

Gemäß § 6 Abs. 2 der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des

Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) besteht ein Betretungsverbot für stationäre Pflegeeinrichtungen zu Besuchs­zwecken!

Wortlaut § 6 (2) CoronaVO:

„(2) Stationäre Einrichtungen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf oder mit Behinderungen sowie von einem Anbieter verantwortete ambulant betreute Wohngemeinschaften nach dem Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetz dürfen grundsätzlich nicht mehr zu Besuchszwecken betreten werden. Die Einrichtungen können den Zutritt zu Besuchszwecken erlauben, wenn geeignete Maßnahmen zum Schutz vor Infektionen getroffen werden können.“

 

Personen, die in den vorausgegangenen 14 Tagen in Kontakt zu einer infizierten Person standen, und Personen mit Anzeichen für Atemwegserkrankungen oder mit erhöhter Temperatur ist der Zutritt untersagt.

In einer palliativen Versorgungssituation gewähren wir Betreuer/-innen, Vorsorgebevollmächtigten An- und Zugehörigen unter Schutzmaßnahmen den Zugang, sofern eine telefonische Anmeldung vorab auf dem Wohnbereich stattgefunden hat.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Das Haus am Franziskanergarten bietet insgesamt 57 Plätze in der Kurzzeit-,  und stationäre Pflege für pflegebedürftige Senioren an.

Unser Pflegeheim liegt mitten in der historischen Altstadt von Kenzingen und ist nur fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Als ehemaliges Franziskanerkloster und städtisches Krankenhaus, haben Haus und Klostergarten eine lange Geschichte. Der Umbau zum Altenpflegeheim erfolgte durch die AWO-Freiburg Mitte der 80er-Jahre.

 

Seit Juni 2019 ist das Klostergebäude durch einen verglasten Durchgang mit einem Neubau verbunden, der Teil des Mehrgenerationenquartiers am Franziskanergarten ist. In dessen Erdgeschoss befinden sich eine städtische Kindertageseinrichtung und im 1. und 2. Obergeschoss die beiden Wohngruppen mit 30 hellen und freundlichen Einzelzimmern. Jedes dieser Zimmer hat eine Nasszelle.
Der Klostergarten bietet seinen Besucherinnen und Besuchern Ruhe und Entspannung. Ein rollstuhlgerechter Weg führt direkt von den Wohnbereichen in den Garten.

 

Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen und stellen Ihnen und Ihren Angehörigen unser Haus-, Pflege- und Betreuungskonzept vor.

Bei einem Besuch im Haus am Franziskanergarten können Sie einen persönlichen Eindruck von unserem Haus gewinnen.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Haus am Franziskanergarten
Eisenbahnstr. 20
79341 Kenzingen
Tel. 07644 / 91 07-0
pflegeheim-kenzingen@awo-freiburg.de